« zurück

David Kross spielt 'Krabat'


David Kross, Schüler der 10. Klasse, wird nach Detlef Bucks "Knallhart" bald wieder im Kino zu sehen sein:

Zur Zeit ist er bei den Dreharbeiten einer Verfilmung von Otfried Preußlers 'Krabat' und spielt die Hauptrolle als junger Müllerbursche Krabat.

Er spielt zusammen mit anderen bekannten Schauspielern des deutschen Kinos (Daniel Brühl (Tonda), Christian Redl (Meisfer), Robert Stadiober (Lyschko), Paula Kalenberg (Kantorka), Anna Thalbach (Worschula), Hanno Koffler (Juro), Charly Hübner (Michal).

Die Außenszenen wurden in Sibiu in Rumänien gedreht und Ende November abgeschlossen, zur Zeit finden Studiodrehs in Bottrop statt.

Einen kleinen Einblick auf die Dreharbeiten erlaubt das → Blog.
Schöne Bilder, die einen ersten Eindruck davon vermitteln, wie beeindruckend der Film werden wird, kann man hier angucken:
http://www.movie-infos.de/galerie_categories.php?cat_id=607


Regie führt der noch junge Regisseur Marco Kreuzpaintner, der schon mit gelungenen Filmprojekten auf sich aufmerksam gemacht hat.
In die Kinos kommt „Krabat“ Anfang 2008.

Autor: Lars Sewing   13.12.2006
Quelle: 20th Century Fox